Erstellung des Energieausweises in Kärnten

Ingenieurbüro Stephan Ranner

Seit Dezember 2012 ist bei Vermietung oder Verkauf von Immobilien die Vorlage eines Energieausweises gesetzlich vorgeschrieben. Die Berechnungen im Energieausweis ergeben die Energieeffizienz von Gebäuden oder Wohnungen.

Berechnungen für den Energieausweis

Das Ranner Ingenieurbüro aus Hermagor in Kärnten erstellt für Sie den Energieausweis für Ihr Haus, Gebäude oder Ihre Wohnung. Sämtliche Berechnungen führen wir auf Grundlage der aktuell geltenden Regelungen durch. Ziel ist es, den Heizwärmebedarf sowie den Gesamtenergieeffizienzfaktor zu ermitteln.

Wir erstellen den Energieausweis für Sie und beraten Sie gerne zu Fragen wie Fördermöglichkeiten, Fristen und mehr.

Neuer Energieausweis für mehr Transparenz

Der Gesamtenergiefaktor, der im neuen Energieausweis enthalten ist, schafft noch mehr Klarheit. Hier ist nicht nur der Heizwärmebedarf, sondern auch Elemente wie die Stromkosten berücksichtigt. Im Niedrigenergiehaus ist zum Beispiel der Energiebedarf für Heizwärme vergleichsweise sehr gering, die Stromkosten dafür höher. Im neuen Energieausweis, den das Ingenieurbüro Stephan Ranner für Sie berechnet, sind die Faktoren einander gegenüber gestellt.